Brow­ser

Was bedeutet Brow­ser?

Ein Browser, auch Webbrowser, ist ein Softwareprogramm, dass es dem Benutzer ermöglicht, auf das World Wide Web zuzugreifen, es grafisch darzustellen und darin zu navigieren. Der Begriff „Browser“ stammt von dem englischen Verb „to browse“, das mit „suchen“ übersetzt werden kann. Zu den am weitesten verbreiteten Webbrowsern gehören Google Chrome, der Internet Explorer von Microsoft, Safari von Apple, Mozilla Firefox und Opera. Jeder Browser hat seine eigenen Funktionen und Möglichkeiten und stellt Webseiten unterschiedlich dar. Dies kann für Webentwickler ein Problem darstellen, da eine Website in verschiedenen Browsern unterschiedlich aussehen kann. Um sicherzustellen, dass eine Website in allen Browsern gleich aussieht, müssen Webentwickler „Cross-Browser-Kompatibilitätstests“ durchführen.

Mehr Begriffe

Inbound Marketing

Definition von Inbound Marketing Inbound Marketing ist eine Form des...

Big Data

Der Begriff „Big Data“ umfasst zwei große Bereiche. Einerseits bezieht...

News & Fachartikel

Die neuesten Informationen und Wissenswertes

15. September 2022

6 Regeln: So vermeiden Sie Website-Abmahnungen & Bußgelder

Weiterlesen

05. Juli 2022

7 Tipps, wie Sie kritische Website-Probleme lösen

Weiterlesen

02. Mai 2022

Warum Sie Ihr Unternehmen digitalisieren müssen

Weiterlesen

24. März 2022

SEO Hashtags und wie man sie verwendet

Weiterlesen

25. Februar 2022

5 wichtige Faktoren um bei Google zu ranken

Weiterlesen