Core Web Vi­tals

Was bedeutet Core Web Vi­tals?

Core Web Vitals sind eine Reihe von Metriken, die die Leistung einer Website messen. Sie ermöglichen es jedem Website-Besitzer, die Benutzerfreundlichkeit (UX) mit einfachen Zahlen zu messen und zu bewerten. Google berücksichtigt die UX beim Ranking jeder Website. Zu den Core Web Virals gehören die Ladezeit, die Interaktivität der jeweiligen Website und ihre visuelle Stabilität. Sie werden durch folgende Metriken gemessen:

– Largest Content Paint (LCP): Damit wird die Zeit gemessen, die es dauert, bis das größte Element des Hauptinhalts auf der Seite geladen ist.

– First Input Delay (FID): Damit wird die Zeit gemessen, die es dauert, bis die Seite interaktiv wird und der Besucher die Seite verwenden kann.

– Cumulativ Layout Shift (CLS): Damit wird die Stabilität der Seite gemessen. Diese Metriken sind wichtig, weil sie sich direkt auf das Benutzererlebnis einer Website auswirken. 

Diese Metriken können mit harten Zahlen gemessen und überprüft werden und sind zum Beispiel in der Search Console, den PageSpeed Insights, Lighthouse oder dem Chrome UX Report zu finden. Die Core Web Vitals sind wichtig für eine gute UX und ein hohes Ranking in den Suchergebnissen von Google.

Mehr Begriffe

Con­ver­si­on Rate

Die Conversion Rate (Konversionsrate) ist ein Begriff aus dem Onlinemarketing,...

Brow­ser

Ein Browser, auch Webbrowser, ist ein Softwareprogramm, dass es dem...

News & Fachartikel

Die neuesten Informationen und Wissenswertes

15. September 2022

6 Regeln: So vermeiden Sie Website-Abmahnungen & Bußgelder

Weiterlesen

05. Juli 2022

7 Tipps, wie Sie kritische Website-Probleme lösen

Weiterlesen

02. Mai 2022

Warum Sie Ihr Unternehmen digitalisieren müssen

Weiterlesen

24. März 2022

SEO Hashtags und wie man sie verwendet

Weiterlesen

25. Februar 2022

5 wichtige Faktoren um bei Google zu ranken

Weiterlesen